Publikationen, Lebensgeschichten von ”Rukeli Trollmann”

17192204_1560339740650443_3684584604171382417_o

Ende letzten Jahres kontaktierte Frau Guilia Cananzi, aus Italien, den Rukeli Trollmann e.V.. Sie arbeitet als Journalistin für das Messaggero di san’t Antonio, das größte katholische Magazin, welches weltweit veröffentlicht und gelesen wird. Frau Cananzi bat uns um Zusammenarbeit, da sie an einem Artikel über Johann Rukeli Trollmann schrieb. Als Ergebnis dieser Zusammenarbeit erschien der Artikel mit dem Titel “Il pugile zingaro che ha sfidato il Terzo Reich” – übersetzt “Der Sinti Boxer der das Dritte Reich herausgefordert hat) in der italienischen Januar Ausgabe des Magazins.

In der deutschen Ausgabe des Magazins, mit dem Namen “Sendbote des heiligen Antonius”, erschien der Artikel dann in der Februar Ausgabe mit dem Titel “Siegen verboten”. Wir möchten uns bei Frau Cananzi herzlich für die Zusammenarbeit bedanken. Sie hat mit ihrem Artikel weiter dazu beigetragen, dass noch mehr Menschen über das Leben von Johann Rukeli Trollmann erfahren und somit sein tragisches Schicksal nicht vergessen wird.