Sport News

Edemissen 05.09.2015
IMG_2598

Rukeli Trollmann e.V. mit Bestleistungen in Kreis und Bezirk beim Springer-und Läufermeeting am 05.09.2015 in Edemissen.

Johann Wiechmann war mit 4,44 m im Weitsprung und mit 1,24 m im Hochsprung jeweils Erster
Im Jahrgang 2004 mit persönlichen Bestleistungen und setzte sich damit auch an die Spitze in Kreis und Bezirk.

Kilian Brown und Michael Trebuschenko bestätigten ihre Leistungen aus vorangegangenen Wettkämpfen und belegten Beide jeweils einmal Platz 2 und Platz 3.
Von Beiden ist noch einiges zu erwarten im Monat September.

Cristian Ifrim war im Weitsprung mal wieder eine Klasse für sich, 4,40 m bedeutete Platz 1. mit
0,88 cm Vorsprung. Im Hochsprung musste sich Cristian bei gleicher Höhe von 1,36 m mit dem zweiten Platz begnügen.

Clara Büyükdag Jahrgang 2005 belegte im Weitsprung Platz 2 mit 3,79 m, im Hochsprung wurde sie ebenfalls Zweite.

Neue Bestleistungen in Kreis und Bezirk für unsere Staffeln der männlichen Jugend M11 und M12 über 3×800 m.
M 11 9.05.5 sec
M 12  8.52.4 sec

 
Dülmen/Westfalen Samstag, den 29.09.2015

 

308369b4aefd9a6d2c2f5af9304bed09

 

307 Leichtathleten waren am Start und überzeugten durch Top-Leistungen; davon 5 Starter des Rukeli Trollmann e.V.
Cristian Ifrim bewältigte 60 m-Hürden in 11.00 sec. In seinem zweiten Hürdenlauf überhaupt. In Kugelstoßen verbesserte er sich auf 8,08 Meter. Sieger auch in Ballwurf 200 g – 44,50 m (persönliche Bestleistung) Im 75 m-Lauf bestätigte Cristian seine persönliche Bestleistung  auf 10,70 m. Cristian wurde 3 x Sieger, 2 x Zweiter und einmal Dritter.
Deniz Büyükdag verbesserte seine persönliche Bestleistung im 800 m-Lauf um 6,04 sec. auf 2,41,02 und wurde dadurch Sieger im 800-m-Lauf.
Michael Trebuschenko und Kilian Brown zeigten hervorragende Leistungen. Michael verbesserte sich in zwei Disziplinen: in Wurf um 3,50 auf 38 m, sowie im 800m-Lauf um 0,87 sec. auf 2,48,12; das war der zweite Platz.
Kilian Brown bestätigte im Wurf seine persönliche Bestleistung von 39 m, das bedeutet Platz 2. Nach einem sagenhaften Kampf erreichte Kilian Brown im 800 m-Lauf – Platz 3 und verbesserte seine persönliche Bestleistung um 6.49 sec. auf 2,49,27 sec.
Clara Büyükdag, unsere Jüngste im Team, verbesserte ihre persönliche Bestleistung im Wurf auf 23,50 m. im 50 m-Lauf belegte sie Platz 2, im 800 m-Lauf kämpfte sie auf der Zielgeraden ihre Konkurrenten nieder. Platz 1. Insgesamt brachten unsere Sportler aus Isernhagen 5 Goldmedaillen, 5 Silbermedaillen und 2 Bronzemedaillen aus Dülmen mit nach Hause.
Nochmals Gratulation!

BEZIRKSOFFENER SCHÜLERMEHRKAMPF MIT KREIS-POKAL-WETTKAMPF AM 20.06.2015 IN LEHRTE

Am vergangenen Samstag, den 20.06.2015 nahmen 8 Leichtathleten von Rukeli Trollmann e.V. an dem Bezirksoffenen Schülermehrkampf in Lehrte teil und stellten gleich vier Sieger. Die Staffel (U12) siegte mit Michael Trebuschenko, Kilian Brown, Johann Wichmann und Niklas Borissow in 4 x 50m Lauf mit der Bestzeit 31.38 sec.

75m-Lauf - Lehrte 2015Clara Büyükdag beim 50mLauf - Lehrte 2015SONY DSCDie Truppe - Lehrte 2015 Cristian Ifrim gewann gleich den 3 und den 4-Kampf mit 1.217 und 1.623 Pkt. und setze sich in allen Disziplinen (75m Lauf – Weitsprung – Hochsprung – Ballwurf) durch.   Nach einer längeren Verletzungspause (Bänderdehnung) nahm Niklas Borissow (U12) wieder an einem Wettkampf teil und brachte eine spitzen Leistung und gewann den 3-Kampf mit 1.130 Pkt. und verbesserte somit seine Bestleistung um 55 Pkt. Knapp dahinter wurde Johann Wichmann 2ter der mit 1.055 Pkt. Kilian Brown belegte den 4 Platz (975 Pkt.), 7 wurde Michael Trebuschenko mit 909 Pkt. und in seinem ersten Wettkampf belegte Moritz Klingenspor den hervorragenden 8 Platz mit 886 Pkt. Clara Büyükdag (U12) belegte einen sehr guten 3 Platz im 3-Kampf mit 1.065 Pkt. Jana Ritter erreichte den 7 Platz in ihrer Altersgruppe nach dem sie sehr gute Leistung beim 50m-Lauf und beim Weitsprung erbrachte (jeweils den 3 Platz). Alle Ergebnisse finden Sie unter http://ladv.de/ergebnis/datei/22990

OFFENE KREISMEISTERSCHAFTEN II IN BRAUNSCHWEIG
Bei der offenen Kreismeisterschaften II in Braunschweig am 12.06.2015 lief Cristian Ifrim (Jugend M12) über 300m Bestzeit bei 45.55 sec und belegt somit zurzeit den 1. Platz in der Bestenliste in Deutschland. In Dreikampf belegt er mit 1.240 Punkten den 3. Platz und im Vierkampf ist er ebenso unter den ersten 10 mit 1.635 Punkten. Cristian Ifrim - 300m 15.06.12.001FullSizeRender(14)

 

Kreismeisterschaften 2015 – Schaumburg

Bei den Kreismeisterschaften des Verbandes Schaumburg e.V. präsentierten sich drei Leihtathleten unseren Vereins in einer herrvoragender Form und stellten 2 Kreismeister. Cristian Ifrim wurde Kreismeister in 800m-Lauf mit 2:37,81 (Jugend – M12) und Johann Wichmann in Schlagball mit 43,00 m. (Kinder – M11).
Cristian belegte auch beim 75m-Lauf und im Weitsprung jeweils den 2. Platz. Deniz Büyükdag belegte in der selben Altersgruppe den 4. Platz beim 800m-Lauf, beim 75m-Lauf den 6. Platz und den 9. Platz im Weitsprung. 
Johann Wichmann belegte zu dem den 2. Platz in Weitsprung und den 3. Platz beim 50m-Lauf.
Ergebnisliste

Keine Gewalt! Kein Rassismus, keine Diskriminierung! Miteinander, nicht gegeneinander!

Wir machen Sieger 15.04.19

 

Motto der 7 Leichtathleten des Rukeli Trollmann e.V. aus Isernhagen/Hannover bei einem Wettkampf im Stadion des Eintracht Braunschweig e.V. am 19.04.2015.

 

Das beste am Norden – Einigkeit und Toleranz v.l. Patrizia, Clara, Michael, Deniz, Christian, Niklas und Kilian

„Wir machen Sieger! Gegen Rassismus und Gewalt“ Rukeli Trollmann e.V. https://www.rukeli-trollmann.de https://www.facebook.com/rukeli.trollmann.ev

16. ALLIANZ HILLEBRAND LEICHTATHLETIK – MEETING Ein erfolgreiches Wochenende für unsere Leichtathleten bei dem 16. Allianz-Hillebrand-Meeting in Erkenschwick am Samstag, den 30.05.2015. Clara Büyükdag (Kinder W10) mit persönlicher Bestleistung im Hochsprung 1,11. Dazu belegte sie auch den 1. Platz im 50m-Lauf mit 8,31 sowie den 1. Platz im Weitsprung mit 3,58 und den 2. Platz beim Schlagballwurf mit 21,50. Bei den Kindern M11 nahmen Michael Trebuschenko und Kilian Brown teil und erreichten dabei sehr gute Ergebnisse. Bei 50m-Lauf wurde Kilian 6. und Michael 9. Platz. Den 800m-Lauf entschieden die beide für sich, Michael den 1. Platz und Kilian 2. Platz. Beim Schlagball hatte der Kilian die Nase vorne und belegte den 1. Platz mit 35,50 und Michael wurde 5. mit 30,50. Beim Weitsprung wurde Kilian 5. und Michael 6. In der Klasse der Jugend M12 feierte Cristian Ifrim grosse Erfolge er belegte jeweils beim 75m-Lauf, 800m-Lauf, Hochsprung, Kugelstoßen den 1. Platz und beim Weitsprung wurde er 2. In der selben Klasse kam Deniz Büyükdag auf einen 4. Platz (75m-Lauf) 2. Platz (800m-Lauf) und beim Weitsprung auf einen guten 4. Platz mit 3,29. FullSizeRender(14)FullSizeRender(9)FullSizeRender(8)FullSizeRender(7)FullSizeRender(5)FullSizeRender(4)FullSizeRender(3)FullSizeRender(2)

Peiner Land Landesoffenes Pfingstsportfest 24.05.2015 in Edemissen

Am vergangenem Wochenende nahmen 4 von unseren Leichtathleten an der Landesoffenem Pfingssportfest in Edemissen teil und erzielten diese sehenswerten Ergebnisse:

M12 Cristian Ifrim Platz 1 – 75m-Lauf mit 10,87 Platz 1 – 800m-Lauf mit 2:48,31 Platz 3 – Hochsprung mit 1,24 Platz 1 – Weitsprung mit 4,29 Platz 1 – Kugel 3kg mit 7,92

M12 Deniz Büyükdag Platz 4 – 75m-Lauf mit 11,87 Platz 5 – Hochsprung mit 1,16 Platz 6 – Weitsprung mit 3,59 Platz 8 – Kugel 3kg mit 4,70

W12 – Patrizia Lutz Platz 11 – 75m-Lauf mit 11,39 Platz 5 – Hochsprung mit 1,24 Platz 6 – Weitsprung mit 3,98

W9 Jana Ritter Platz 7 – 50m-Lauf mit 8,81 Jana Ritter – 50m-Lauf Platz 3 – Weitsprung mit 3,55

16. ALLIANZ HILLEBRAND LEICHTATHLETIK – MEETING Am 30. Mai 2015 im Stimberg-Stadion in Oer-Erkenschwick nehmen folgende Leichtathleten von Rukeli Trollmann e.V. teil: Clara Büyükdag Deniz Büyükdag Cristian Ifrim Michael Trebuschenko Kilian Brown

Wir freuen uns auf kräftige Unterstützung für unsere Leichtathleten unter dem Motto “Wir machen Sieger! gegen Rassismus und Gewalt!” Plakat 16. Allianz Hillebrand 05-2015

Wir machen Sieger

Leichtathleten der Rukeli Trollmann e.V. erfolgreich beim Wettkampf in Braunschweig Unter dem Motto „Wir machen Sieger! Gegen Rassismus und Gewalt!“ fördert der Sportverein Rukeli Trollmann e.V. aus Isernhagen junge talentierte Sportlerinnen und Sportler! Dieses Projekt wird unterstütz durch den LandesSportBund Niedersachsen e.V. und die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung. Am vergangenen Sonntag nahmen die Leichtathleten des Vereins an der „Landesoffenen Bahneröffnung“ in Braunschweig teil. Die Ergebnisse können sich sehen lassen! LOW Braunschweig 15.04.19.001 Bei den männlichen Kindern der U12 belegten die Leichtathleten des Vereins folgende Plätze in den Disziplinen: 50 m Lauf Platz 1. Niklas Borrisow mit 7,87 sec Platz 2. Michael Trebuschenko mit 8,24 sec Platz 4. Kilian Brown mit 8,56 sec 1.000 m Lauf Platz 2. Niklas Borissow mit 3:43,34 Platz 3. Michael Trebuschenko mit 3:44,13 Platz 4. Kilian Brown mit 3:52,79 Weitsprung Platz 1. Niklas Borissow mit 4,24 m Platz 3. Kilian Brown mit 3,72 m Platz 5. Michael Trebuschenko mit 3,60 m Männliche Jugend U14 75 m Lauf Platz 2. Christian Ifrim mit 11,20 sec Platz 8. Deniz Büyükdag mit 12,41 sec 1.000 m Lauf Platz 1. Deniz Büyükdag mit 3:33,92 Platz 2. Christian Ifrim mit 3:35,94 Weitsprung Platz 2. Christian Ifrim mit 4,08 m Platz 8. Deniz Büyükdag mit 3,30 m Bei ihrem ersten Wettkampf belegte Clara Büyükdag in ihrer Altersgruppe 2005, den 1. Platz beim 50 m Lauf mit 8,38 sec., den 2. Platz beim 800 m Lauf mit 3:10,11 und den 1. Platz im Weitsprung mit 3,81 m. Bei der weiblichen Jugend U14 erreichte Patrizia Lutz beim 75 m Lauf den 7. Platz mit 11,63 sec., den 4. Platz beim 800 m Lauf mit 3:00,43 und den 4. Platz beim Weitsprung mit 3,88 m. Für die Leichtathleten des Vereins stehen viele Wettkämpfe in diesem Jahr auf dem Programm. Dafür trainieren die Kinder und Jugendlichen bis zu 4 mal in der Woche. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Tel.: 0152-09082612. Cristian-Eusebio Ifrim siegt im Weserstadion (Sporthalle)

Am vergangenen Samstag, den 28.02.2015 trat das Team Rukeli Trollmann e.V. bei einem Wettkampf im Weserstadion mit den beiden Leichtathleten Cristian-Eusebio Ifrim und Patrizia Lutz an ( beide Jahrgang 2003). Cristian war dank ausgezeichneter Leistungen in drei Einzel-Disziplinen ganz vorn zu finden.

Wettkampf Weserstadion, 28.02.2015

Hochsprung 60m Lauf
1,26 m – Platz 3 9,11 sec. – Platz 2


Im Vorlauf hatte er den Sieger des Final-Laufs noch auf Platz 2 verwiesen und im Finale hat nur ein Wimpernschlag gefehlt – Siegerzeit 9,08 sec. Im Weitsprung belegte er mit 4,72 m ( Platz 1 ) deutschlandweit eine Spitzenleistung!

Unsere Patrizia Lutz absolvierte ihren ersten Wettkampf und erzielte hervorragende Leistungen:

Wettkampf Weserstadion, 28.02.2015

Weitsprung 60m Lauf
3,71m 9,51 sec.


Die Ergebnisse sind abrufbar unter LADV.de

Antrag auf Neuaufnahme – jetzt geht´s los!

antrag-neuaufnahme-trollmann-ev

Erfolgreich im Jahre 2014

Cristian, Niklas, Michael, Johann und Rémon

Unsere Athleten konnten, obwohl keine optimalen Trainingsbedingungen vorhanden waren, hervorragende Leistungen erbringen.
Niklas und Johann (beide Jahrgang 2004) belegten Platz 1 mit 7,5 sec. und Platz 2 mit 7,8 sec. über 50 m. In seinem ersten Wettkampf in Burgdorf wurde Cristian (Jahrgang 2003) im Dreikampf mit sagenhaften 1094 Punkten Erster. Zusätzlich wurde er über 800 m mit 2.51.20 Zweitbester in der Region.
Im Jahrgang 2004 befinden sich gleich vier Athleten über 800 m vom Rukeli Trollmann e.V. unter den Top Ten. Im Weitsprung belegen wir Platz 1 mit Niklas (Jahrgang 2004) und sind insgesamt mit drei Athleten unter den Top Ten.

Michael, Cristian und Niklas während und nach dem 800m Lauf in Uslar: abschluss-2014-1abschluss-2014-2abschluss-2014-3

Rundum gelungener Wettkampf für Rukeli Trollmann e.V.

Am vergangenen Samstag trat das Team Rukeli Trollmann e.V. bei einem Wettkampf in Stadthagen mit den beiden Leichtathleten Cristian-Eusebio Ifrim und Rémon Ramos-Farina an. Trotz der hohen Temperaturen war man bestens gelaunt in den Tag gestartet und voller Zuversicht, einen erfolgreichen Tag erleben zu können.
Die beiden jungen Talente gingen im Dreikampf der Altersklasse U12 an den Start. Zwei Besonderheiten sind dabei hervorzuheben: Rémon Ramos-Farina bestritt nach 9 Monaten Pause seinen ersten Wettkampf, ging dabei vollkommen ohne Training an den Start, während Cristian-Eusebio Ifrim erst zum zweiten Mal überhaupt in einem Wettkampf startete.
remon-und-cristian Nach einer, dem Wetter geschuldeten, relativ kurzen Aufwärmphase mit Jan Schenkel ging es um 15 Uhr mit der ersten Disziplin, dem Ballwurf, los.
Rémon stand nach drei Versuchen bei einer Weite von 29 Metern, was zwar noch ausbaufähig, jedoch nach der langen Pause vollkommen in Ordnung ist.
Cristian gelangen im ersten Versuch 31 Meter, welche er im letzten Versuch auf 41 Meter steigern konnte. Vermeintlich, denn ihm wurde der dritte Wurf ebenso wie der zweite wegen vermeintlichem Übertreten als ungültig aberkannt.
Nach anfänglicher Enttäuschung überwog
schnell die Motivation “jetzt erst Recht” durchzustarten. Das gelang beiden, und wie!
Erst gewann der 11-Jährige Cristian seinen 50-Meter Lauf in 8,1 Sekunden und setzte sich damit in eine hervorragende Ausgangsposition um den Dreikampf doch noch zu gewinnen. Als danach Rémon mit einer Zeit von 8,6 Sekunden seine zweitschnellste jemals gestoppte Zeit lief, war die Begeisterung im Team Rukeli Trollmann groß. Schon jetzt war es ein gelungener Tag.
Doch dem Tag sollte noch die Krone aufgesetzt werden. Als letzte Disziplin stand nun der Weitsprung auf dem Programm. Für Cristian ging es um den Gesamtsieg, für Rémon darum, seine gezeigte tolle Leistung zu bestätigen. Ob es beiden gelingen sollte?
Diese Frage ist mit einem deutlichen “JA!” zu beantworten. Rémon lieferte drei klasse Sprünge, erzielte sogar eine neue Bestweite mit 3,70 Metern. Und das nach der langen Zwangspause!
Das I-Tüpfelchen auf den großartigen Wettkampf setzte dann Cristian. Mit 4,05 Metern distanzierte er die Konkurrenz und wurde schlussendlich Gesamtsieger! Rundum strahlende Gesichter beim Rukeli Trollmann e.V. waren die logische Folge. Hiernach ließ man den Tag mit kleinen Wasserschlachten zwischen Athleten und Trainer sowie einem abkühlenden Besuch im angrenzenden “Tropicana”-Bad, den der Vereinsvorsitzende Alfonso schon im Vorfeld organisiert hatte, gebührend ausklingen.
Insgesamt kann man somit auf einen tollen Samstag mit viel Spaß und durchweg erfolgreichen Ergebnissen zurückblicken!
Die Ergebnisse von Cristian und Rémon im Detail

Bericht der TSG Großburgwedel

tsg-bericht-johann-trollmann